E-Mail

Einrichtung des Mail-Kontos auf einem Android-Gerät

E-Mail-Adressen bei Minstedt.de

Seit langem kann jeder in Minstedt seine eigene E-Mail-Adresse bekommen, vgl. Infos zur Minstedt-Mail. Da immer mehr und mehr Personen auch mobile Geräte einsetzen, hier eine kleine Anleitung zur Einrichtung auf einem Android-Smartphone.

Die Konto-Zugangsdaten solltet ihr parat haben. Diese sind z. B.:

  • klaus@minstedt.de
  • Benutzerkonto: web12pXX
  • Passwort: klaus1234
  • POP3-Server: minstedt.de
  • SMTP-Server: minstedt.de

Wichtige Anmerkung: Die Konten bei Minstedt.de unterstützen IMAP-Ilde. Wer also ein entsprechendes Mail-Programm einsetzt, wie z. B. "K-9" kann sein Konto auch über IMAP konfigurieren und erhät sofort wenn eine Mail eintrifft, eine entsprechende Benachrichtigung (vorausgesetzt, man hat auch eine Internet-Verbindung!).

Und schon geht es los:

[1] Zuerst die Mail-App suchen, hier als "E-Mail" bezeichnet

[2] Nach dem Start der App ist zuerst die eigene E-Mail-Adresse und das Passwort anzugeben. Dann mit "Manueller Einrichtung" fortfahren!

[3] Anschließend "POP3" auswählen!

[4] Danach ist der Benutzername anzugeben, der mit "web12p" beginnt. Die 0 ist hier zu ersetzen!

[5] Nach einem Drücken auf "Wei." (Weiter) gibt man obige Daten für den SMTP-Server an. Achtung:  Der Port ist hier 25 und nicht 587!

[6] Anschließend kann man festlegen, ob die E-Mails automatisch in bestimmten Zeitintervallen abgerufen werden sollen. Wer das nicht möchte oder Energie sparen will, legt "Niemals" fest.

[7] Nach erneutem Drücken auf "Weiter" legt man den Kontonamen fest und gibt einen eigenen Namen ein, der als Absendername beim Empfänger der Mail angezeigt wird.

Das war's dann auch schon!

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz